GLOBAL DIAGNOSTICS

DER SCHLÜSSEL
ZUM VERSTÄNDNIS

DIE THERAPIE

Das Ziel der Vitalfeldtherapie ist es, eine verbesserte Energieversorgung der energetisch geschwächten Zellen zu erreichen. Dadurch werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte
aktiviert und das Immunsystem gestärkt.
Schlechte Umwelteinflüsse (Abgase, Elektrosmog, Konservierungsmittel,
u.s.w.), Stress, manglende Bewegung an frischer Luft, Vitaminmangel, Allergien, Rauchen, ect. belasten den Organismus.
Die Behandlung greift direkt in den Energiehaushalt des Körpers ein um die körpereigene Energie nachhaltig aufzubauen und krankmachende Einflüsse wie Toxine, Elektrosmog,
Keime, ect. zu reduzieren.
Durch die gezielte Energiezufuhr der Vitalfeltherapie werden Ihre “Batterien” wieder aufgeladen.

THERAPIEDAUER

Erstsitzung 1,5 bis 2 Stunden
Folgetermine 20 – 50 Minuten

In den meisten Fällen ist bereits nach der ersten Therapiesitzung eine Verbesserung spürbar.
Die Gesamttherapie ist vom jeweiligen Problem und der aktiven Mitarbeit abhängig.
Der Abstand zwischen den Behandlungen beträgt in der Regel 1 bis 2 Wochen.

Kommentare sind geschlossen.